Japanische Regierung verteilt zwei Stoffmasken an jeden Haushalt

Die japanische Regierung verteilt zwei Stoffmasken an jeden Haushalt in Japan, um dem Mangel an Mundschutzmasken (Vliesstoff) zu begegnen.

Seit der Woche, die mit 12. April (So) beginnt, startet die Lieferung von den Mundschutzmasken vorzugsweise in den Präfekturen, in denen es mehr Corona-Infizierte gibt. Die Stoffmasken werden nicht unmittelbar geliefert, sondern zu jedem Briefkasten von Nihon Yubin(Japan Post Service) eingeworfen. Es ist so geplant, dass sie bis Mitte Mai zu allen Haushalten geliefert werden.

Außerdem werden zwei Masken pro ein Schüler in Grundschule, Mittelschule, Gymnasium und Sonderschule schrittweise ab Mitte April verteilt. Auch zu Pflegeheim oder Einrichtung für Behinderte wurde die Stoffmaske bis Anfang April geliefert. 

Es ist auch in Erwägung gezogen, dass die Masken auch an Pflegeheim-Benutzer und Schwangeren verteilt werden.

Zudem ist die Aufnahme eines Antrags auf zusätzlichen Mundschutzen ungefähr ab Mitte Mai für Haushalten beabsichtigt, bei denen die Mundschutzmasken noch knapp sind.

Die Stoffmasken ist nicht Einwegprodukte, sondern können Sie sie nach dem Waschen wieder nutzen.

Auch wenn Sie die Maske waschen und wieder nutzen, gibt es kein Problem über die Qualität.

Das Keizai-sangyo-sho(Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie, METI) veröffentlicht auf YouTube, wie man die Stoffmaske waschen kann.

布マスクをご利用のみなさまへ (Informationen für die Leute, die Stoffmasken tragen) ※auf Japanisch

Außerdem gibt es vielen Videos auf YouTube, die uns beibringen, wie man selbst die Stoffmasken flechten kann.

YouTube
YouTube でお気に入りの動画や音楽を楽しみ、オリジナルのコンテンツをアップロードして友だちや家族、世界中の人たちと共有しましょう。

Auch wenn die Mundschutzen nicht vorhanden sind, können Sie die Streuung von Virus verhindern, indem Sie sich einen Taschentuch oder Handtuch vor Ihrem Mund und Ihrer Nase halten.

Derzeit sind die Mundschutzen (Vliesstoff) überall in Japan knapp. Auch wenn Sie irgendwo finden, dass die Masken verkauft werden, sollen Sie dort nicht zu viel kaufen, bitte kaufen Sie nur einen Kasten pro Person. Dabei folgen Sie bitte die Anweisung des Verkäufers.

Es ist nach dem Gesetz verboten, die Mundschutzen bei Laden oder online mit höherem Preis weiterzuverkaufen. Wer gegen den Gesetz verstößt, wird bestraft, deshalb müssen Sie auf keinen Fall Wiederverkauf der Masken machen.

タイトルとURLをコピーしました